Schwere Krankheiten – Dread Disease

Wünscht sich nicht jeder, bei einer schweren Krankheit jede Behandlungsmethode wählen zu können die ihm zusagt, ungeachtet der Kosten?

Die Heilungschancen schwere Krankheiten steigen dank moderner Medizin oder alternativen Behandlungsmethoden, jedoch auch die Kosten. Die Dread Disease Absicherung zahlt eine einmalige Summe um teuren Behandlungskosten und den Verlust des Einkommens auszugleichen.

Was ist eine Dread Disease Versicherung?

Dread Disease bedeutet frei übersetzt „ Schwere Krankheiten-Versicherung“.

Die Dread Disease Versicherung zeichnet sich durch eine Einmalzahlung aus, welche der Kunde erhält, sofern er eine der versicherten Krankheiten erleidet. Im Gegensatz zu der Berufsunfähigkeitsversicherung ist es egal, ob dem Beruf weiterhin nachgegangen werden kann oder nicht.

Warum eine Dread Disease Versicherung?

Nach dem Erleiden einer Krankheit können finanzielle Mehrbelastungen entstehen. Diese können teure Behandlungsmethoden oder Umbaumaßnahmen sein. Mithilfe der Einmalzahlung können diese Aufwendungen beglichen werden.

Für wen ist die Dread Disease geeignet?

Gerade für Unternehmer kann der vorübergehende Verlust der Arbeitskraft eine enorme Einbuße bedeuten und im schlimmsten Fall die Existenz des Unternehmens bedrohen. Für diesen Fall ist die Dread Disease Versicherung geeignet um das Unternehmen abzusichern.

Auch für diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund des Berufes keinen Versicherungsschutz über die Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten, kann die Dread Disease Versicherung eine gute Alternative sein.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.